Wie liefere ich korrekt meine Druckdaten an?

Direkte Übertragung der Druckdaten (Upload) im Bestellprozess: Bequem, schnell und ohne zusätzliche Kosten werden die Druckdaten an Maxiprint.ch übermittelt, indem bei der Online-Bestellung in der Detailansicht des Produktes die Möglichkeit zur direkten Übertragung der Druckdaten (Upload) genutzt wird und die druckfertigen Daten als PDF, JPG oder TIF + CMYK-Farbmodus + 300 DPI übermittelt werden. Beim Klicken auf den Warenkorb werden die ausgewählten Dateien automatisch hochgeladen. Hier ist es wichtig, den Upload vollständig zu beenden. Diese bevorzugte Art der Datenübertragung spart Zeit- und Handlingaufwand durch die automatische Zuweisung in unsere Auftragsabwicklung. Alternative Möglichkeiten der Datenübertragung verursachen Mehrkosten und mögliche Terminänderungen.

MAC-Daten sind beim Upload bevorzugt als Stuffit-komprimierter Ordner zu übermitteln. Hierzu ist die vorherige "Grafiker-Anmeldung" notwendig. Ansonsten können die übertragenen Daten nicht übertragen werden. 

Auf Wunsch und gegen Aufpreis sowie mit Terminänderungen verbunden ist die Datenlieferung anstelle der direkten Übertragung der Druckdaten im Bestellprozess (Upload) auch wie folgt möglich: 

Postsendung:
Lassen Sie Maxiprint.ch die Druckdaten auf einem geeigneten Datenträger (DVD, CD, ZIP, JAZ), der mit Ihren vollständigen Kontaktdetails (Adresse, Telefon, E-Mail) beschriftet ist, in transportgeschützter Verpackung unverzüglich an folgende Adresse zukommen. Achten Sie dabei besonders darauf, dass ausnahmslos die jeweilige Auftragsnummer lesbar auf Umschlag und Datenträger vermerkt ist: 

Maxiprint.ch AG
Daten zu Auftragsnummer ...
Sihlbruggstrasse 105a
6341 Baar

Wichtig:
Dateien / Ordner sind ausschliesslich entsprechend Ihrer Auftragsnummer / Ihrem angegebenen Projektname zu benennen und als PDF, JPG oder TIF + CMYK-Farbmodus + 300 DPI anzulegen. Für mögliche fehlerhafte Druckergebnisse und Terminänderungen auf Grund anderer Druckdaten (gegen Aufpreis) oder einer abweichenden Benennung der Daten / Ordner übernehmen wir keine Haftung. Sie erhalten eine Auftragsbestätigung von uns. Die Rücksendung von Datenträgern ist ausschliesslich bei korrekt frankiertem und adressiertem Rückantwortcouvert möglich.

E-Mail:
Das Senden von Druckdaten per E-Mail wird von Maxiprint.ch ausdrücklich nicht empfohlen und wir lehnen jegliche Haftung ab. Dateien / Ordner sind ausschliesslich entsprechend Ihrer Bestellnummer / Ihrem angegebenen Projektname zu benennen und als PDF, JPG oder TIF + CMYK-Farbmodus + 300 DPI anzulegen und komprimiert (MAC: Stuffit, PC: ZIP) zu senden. Grössere Daten als 10 MB werden nicht akzeptiert. Für mögliche fehlerhafte Druckergebnisse und Terminänderungen auf Grund anderer Druckdaten (gegen Aufpreis) oder einer abweichenden Benennung der Daten / Ordner übernehmen wir keine Haftung. Ohne Zuweisung einer Auftragsnummer durch Maxiprint.ch besteht keine Bestätigung des Auftrages.

Folgende abweichenden Daten und Programme können auf Wunsch und gegen Aufpreis verarbeitet werden:

Wichtig:
Dateien / Ordner sind ausschliesslich entsprechend Ihrer Bestellnummer / Ihrem angegebenen Projektname zu benennen. Für mögliche fehlerhafte Druckergebnisse und Terminänderungen übernehmen wir keine Haftung. Verwendete Schriften sind immer beizulegen bzw. in Vektoren umzuwandeln. Mindestens 300 DPI Auflösung. Daten im CMYK-Modus (nicht RGB). 

Datenformate:

  • PDF/X4 oder niedriger
    oder .jpg Dateien 
       

Belichterdaten:

  • 80er Raster / 200lpi  
  • Belichter: Fuji Luxel T9500